Unsere Gruppe “für Menschen mit Abstinenzerfahrung” trifft sich jeden Dienstag von 19:00 - 21:00 Uhr im Haus 14/2 der LWL-Klinik in Aplerbeck. Hier treffen sich Betroffene (Alkoholkranke und Mehrfachabhängige) und Angehörige. Sie diskutieren über sich und ihre Erfahrungen des täglichen Lebens. Überwiegend haben die Teilnehmer den Anfang des Weges aus der Sucht erfolgreich bewältigt. Im Mittelpunkt der Diskussion stet das persönliche Wohlbefinden ohne Suchtmittel. Der Mehrwert durch ein neu/anders gestaltetes Leben ohne Suchtmittel steht im Vordergrund. Diese Gruppe wird von Bernd Forsthoff moderiert.

Eine vorherige Anmeldung zur Gruppenteilnahme ist nicht erforderlich.

Gruppenräume im Haus 14/2:

Marsbruchstr. 179

44287 Dortmund

Ansprechpartner: Bernd Forsthoff; Telefon 02304-4718264

Erreichbarkeit:

a) mit dem öffentlichen Nahverkehr

U-Bahn U 47

Bus 427

Haltestelle: Klinickbereich Westfalendamm/Allerstr.

b) mit dem Auto: nebenstehende Karte anklicken

Wir danken der LWL-Klinik, die uns die Nutzung der Räume ermöglicht.

Karte Marsbruchstr.
LWL-Klinik
Gebaeude Aplerbeck1

Diese Gruppe ruht zur Zeit, da diese Gruppe aus konzeptionellen Gründen (Gruppenmitglieder mit Abstinenzerfahrung) nach Berghofen umgezogen ist.

Sobald  wieder ein Moderator zur Verfügung steht, wird diese Startergruppe wieder aktiviert.

city-642229_1280
returnLogo300grey-web-
Wir machen....